„Da ich jeden Teilnehmer individuell betreue, nehmen wir nur maximal zehn Personen pro Seminartermin“, erklärt Johann Lueger.


Im Seminarraum erklärt Johann mit Unterstützung von Leinwand, Beamer und Laptop die Theorie vom Dengeln übers Wetzen bis zum Mähen. Jeder Teilnehmer kann seine eigene Sense mitnehmen oder die gesamte Ausrüstung von der Sense bis zum Wetzstein bei Luegers kaufen 
 Dannach geht es zum Dengeln  und Wetzen der Sense.
 
  Nachdem die Sense scharf ist, lernen die Teilnehmer auf der Wiese den richtigen Umgang mit der Sense. 
Zwischendurch bleibt Zeit für ein gemütliches Mittagessen, welches von einheimischen Wirten geliefert wird, oder für eine Ruhepause.
 

 Am Schluss des Kurstages erhält jeder Seminarist ein Foto von sich, eine Mappe mit einem kurzen Betriebsportrait und einer Zusammenfassung der wichtigsten Punkte beim Dengeln, Wetzen, Mähen und Einstellen der Sense.

Anmeldung, Infos und Kurspreise:

Marianne und Johann Lueger
Thann 10
3342 Opponitz
Tel.: 07444 7272
lueger.reitbauer@gmail.com